Öffnungszeiten: MO-DO 7:30–12:00 und 13:00–17:30 und FR 7:30–12:00
05552 62308 Anfragen

Gleisvermessungen für Eisenbahnen schnell zu exakten Ergebnissen

Dank einzigartigem Messequipment schnell zu exakten Ergebnissen. Mit nur kurzen Verkehrsunterbrechungen können wir umfassende digitale Daten generieren. Für Bau und Kontrolle von Bahngleisen besitzt Bolter + Schösser technologisch besonders leistungsfähiges Equipment.

Mit der Gleismessausrüstung von "Amberg Technologies" ist es möglich, die Geometrie von Normal- wie Schmalspurgleisen punktuell oder kontinuierlich hochgenau zu erfassen. Und das durchgängig digitalisiert, wesentlich schneller, flexibler und mit weit kürzeren Verkehrsunterbrechungen als mit herkömmlicher Gerätschaft! Es ist nur ein Arbeitsdurchgang für Richtung und Höhe notwendig. Diese Technologie eignet sich hervorragend für das Erkennen von Gleisdeformationen.

Der Messprozess beruht auf dem Langsehnenverfahren. In einem Lauf werden alle Gleisparameter – absolute Gleislage, Überhöhung, Spurweite, Gleisversicherungen – erhoben. Ein sogenannter Laserprofiler misst die Gleisvermarkungspunkte (Mastbolzen) an und auch zusätzliche Zwangspunkte wie z. B. Bahnsteigkanten, Signale und Weichenhauptpunkte ein.

Gleisvermessung - unsere Leistungen:

  • Geometrie von Normal- und Schmalspurgleisen punktuell und kontinuierlich erfassen
  • Gleisdeformationen feststellen
  • Gleisvermarkungspunkte prüfen
  • Zusätzliche Zwangspunkte wie Bahnsteigkanten, Signale und Weichenhauptpunkte einmessen
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies verwendet
mehr Informationen