Öffnungszeiten: MO-DO 7:30–12:00 und 13:00–17:30 und FR 7:30–12:00
05552 62308 Anfragen

Bauvermessung Baumaße von A bis Z akribisch kontrollieren

Architekten und Bauunternehmen schätzen unsere Leistungen vor, während und nach Bauaktivitäten. Verbindliche Grundlagen, gewissenhafte Begleitung, klare Abschlussdokumentation. Beim Bauen sind klare Verhältnisse entscheidend. Deshalb begleiten wir private, gewerbliche und öffentliche Bauherren sowie Architekten, Planer und Bauunternehmen bei Bauprojekten. Wir erheben vor Start exakt die Ausgangssituation, prüfen Maße während der Bauphase und sorgen für eine tadellose Dokumentation nach Bauabschluss.

Bauplatz oder Baubestand genau erfassen

Gelände und Bestand erheben, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden. Um Probleme und Kosten bei Planung und Bauausführung zu sparen, ist es angesagt, solide Projektgrundlagen zu schaffen. Denn Planung beginnt mit der Grenzsicherung. Für den Abstandsflächenplan sind zudem nicht nur die gesicherten Grenzen, sondern auch die Geländehöhen vor der Bebauung (das Urgelände) ausschlaggebend. Eine fundierte Geländeaufnahme gewährleistet das. Beim Umbau von bestehenden Gebäuden kann es notwendig sein, Bestandspläne zu erstellen. Und zwar vor allen Dingen dann, wenn keine Baupläne mehr vorhanden sind oder im Laufe der Jahre nicht dokumentierte Bauveränderungen vorgenommen wurden. Wir arbeiten hier bei Bedarf mit hochmodernen Laserscanaufnahmen und fotorealistischen 3-D-Punktwolken.

Vor dem Bau - unsere Leistungen:

Neubau:

  • Grenzsicherung
  • Erfassen des Urgeländes mit Geländehöhen
  • Geländeaufnahmen

Bestehende Bauten:

  • Bestandsplan erstellen
  • Nicht dokumentierte Bauveränderungen erfassen
  • Laserscan-Aufnahmen
  • Fotorealistische 3-D-Punktwolke

Bauverhandlung bis Beweissicherung

Mit uns haben Sie alle Parameter von der Bauverhandlung bis zur Beweissicherung im Griff: Festpunktnetze, Schnurgerüste, Absteckungen, Deformationsmessungen, Kubaturberechnungen etc.

Als Grundlage für die Bauvermessung ist es von großem Vorteil, wenn ein Festpunktnetz um das Bauvorhaben gelegt wird. Für die Bauverhandlung werden die bestimmenden Gebäudeecken und -höhen mit Höhenlatten in der Natur dargestellt. Nach dem Aushub erfolgt die Übertragung der Gebäudeumrisse und Hauptachsen auf der Baustelle auf Schnurgerüste. Um sicherzustellen, dass die Bauabstände eingehalten werden, wird eine Schnurgerüstbestätigung an die Baubehörde gerichtet. Bei umfangreicheren Baustellen oder bei schlechtem Untergrund sind Beweissicherungen und Überwachungsmessungen ratsam.

Baubegleitende Vermessung - unsere Leistungen:

  • Grundlagennetz
  • Absteckung für Bauverhandlung
  • Schnurgerüstabnahme
  • Deformationsmessungen
  • Kubaturberechnungen / Massenermittlungen

Bauabschluss eindeutig dokumentieren

Die nach Plan eingehaltenen Bauarbeiten den Behörden bestätigen. Nach Abschluss aller Arbeiten sind die Maße von fertiggestellten Bauwerken und ihrer Außenanlagen zu prüfen. Mit der Fertigstellungsmeldung an die Baubehörde wird bestätigt, dass die Abmessungen und Gebäudehöhen dem Baubescheid und den bewilligten Plänen entsprechen. Dies erfolgt durch eine Schnurgerüstbestätigung und eine Bauhöhenabnahme.

Nach dem Bauen - unsere Leistungen:

  • Endkontrolle fertiggestellter Bauwerke samt Außenanlagen
  • Schurgerüstbestätigung
  • Bauhöhenabnahme
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies verwendet
mehr Informationen